Sponsorensuche

 

Der Vorstand des Kleingartenvereins „Am Kärrnerweg e.V.“

wünscht allen Gartenfreundin und Gartenfreunden, sowie den Bürgern unsere Stadt Leipzig

und ganz besonders unseren Vereinsmitgliedern und Angehörigen des

KGV „Am Kärrnerweg e.V.“und der BZG Südost

ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018

Ein neues Jahr beginnt und man nimmt sich dies und das dafür vor,

hofft auf die Erfüllung kleiner und großer Wünsche.

Vielleicht können wir Ihnen dabei ein wenig helfen!

Haben Sie Lust auf entspannte Erholung und auf die Freude am Kleingarten, das säen, pflegen und ernten von Obst und Gemüse.

Das Wunder der eigenen Blumenvielfalt, ja und die gesellige Kaffeerunde im eigenen Kleingarten?

Auf einen Pachtgarten in einer Anlage nach dem Prinzip und der Einhaltung der kleingärtnerischen Nutzung und Ordnung!

Dann lohnt es sich mal bei uns vorbei zu schauen, einige freie Pachtgärten gibt es im Laufe der Zeit immer. Die Wahl ist zwischen gepflegten und neu zu gestalteten Gärten nach Ihrem Geschmack vielfältig. Die Übernahmepreise liegen zwischen 200 € bis 600 €.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gern hilfreich zur Seite.Siehe auch freie Gärten hier in unserer Homepage !

Hilfe! Ich, der Vereinssaal melde mich in eigener Sache!

Ich bin 90 Jahre alt und habe in dieser Zeit viel erlebt.

Damals haben die Gartenfreunde mich mit Freude für einen Ort der Geselligkeit und Zusammenkunft erbaut und gehegt und gepflegt.

Ja und so habe ich vielfältige Gäste willkommen geheißen in all den Jahren.

Gesellige Runden verbunden mit der Vereinsgaststätte, Geburtstage, Hochzeiten, Tanzabende, Kinderfeste und auch wichtige Sitzungen, Schulungen, Sommerfeste, ja und auch für unsere berühmte Vogelschutzlehrstätte, die einzige in Europa, welche in einer Kleingarten Anlage beheimatet ist, war ich Ort der Begegnung.

Nun kam am 1.November 2015 für mich das „ AUS“

Ich wurde aus bautechnischen Gründen gesperrt und muss abgerissen werden.

Nun ist klar der Verein braucht Hilfe, ich fehle schon in so kurzer Zeit.

Darum appelliere ich an alle möglichen Sponsoren, welche unseren Vorstand unterstützen könnten einen neuen Saal für den Verein für die nächsten 90 Jahre aus der Taufe zu heben.

Danke für die vielen geselligen Jahre als wichtiger Kommunikationsort und danke für zukünftige Hilfe für meinen Nachfolger!

                                                      Der weichende Vereinssaal

 Als Vereinsvorsitzender im Namen der Vereinsmitglieder freuen wir uns über jede Art der Hilfe!

Melden Sie sich bitte bei uns über E mailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 0172 3609343

Wir bedanken uns bereits im Voraus ganz herzlich für das Interesse und die Unterstützung der Sponsoren bei unserem Vorhaben Saal Neubau, wir hoffen wir können auf Sie zählen!

Peter Kanis

1.Vorsitzender

Obmann BZG Süd/Ost